Partner

PRAXSUISSE wird unterstützt von renommierten, unabhängigen Schweizer Unternehmen und Institutionen. Die Kompetenzen dieser ausgesuchten Partner sind allesamt auf durchdachte Dienstleistungen im Schweizer Gesundheitswesen ausgerichtet. Das garantiert Ihnen einen echten Praxis-Bezug.

Ärztekasse MEDISERVICE VSAO-ASMAC
Ärztekasse

Die Ärztekasse ist das führende Generalunternehmen für Praxisadministration und -management. Sie bietet freipraktizierenden Ärztinnen und Ärzten individuelle Abrechnungsvarianten für ihre Praxis an. Über 6'500 Praxen in der Schweiz nehmen die Dienstleistungen der Ärztekasse in Anspruch.

www.aerztekasse.ch

MEDISERVICE VSAO-ASMAC ist die Non-Profit-Dienstleistungsorganisation für Assistenz-, Ober-, Spital-, Praxisärztinnen und -ärzte sowie für Medizinstudierende. Der Verein bezweckt die Wahrung der Interessen seiner Mitglieder, des VSAO Schweiz und dessen Sektionen durch exklusive Dienstleistungen und Produkte.

www.mediservice-vsao.ch

ACADEMIX Consult AG Standesorganisationen
ACADEMIX

PRAXSUISSE wird durch folgende Standesorganisationen und standesnahe Institutionen unterstützt:

  • argomed Ärzte AG
  • Ärztegesellschaft Baselland
  • Ärztegesellschaft des Kantons Bern
  • Ärztegesellschaft des Kantons Luzern
  • Ärztegesellschaft des Kantons Zürich
  • Gesellschaft der Ärzte und Ärztinnen des Kantons Solothurn
  • Medizinische Gesellschaft Basel MedGes
  • Schweizerische Ärzte-Krankenkasse
  • Zentralschweizer Ärztegesellschaften VZAG

Der ausgewählte Partner standeseigener Organisationen ist auf die umfassende Beratung von Medizinern spezialisiert. Individuelle Betreuungs-Mandate bieten einen ganzheitlichen Service rund um alle Fragen des Vermögens, der Vorsorge, der Versicherungen sowie der finanziellen Betreuung Ihrer Praxis von der Gründung bis zu Ihrem Ruhestand.

www.academix.ch

Presse

Alle Medienberichte rund um PRAXSUISSE sowie zu den entscheidenden Anforderungen für angestellte und selbständige Mediziner.


Anzeige
Seminare

Besuchen Sie unsere Veranstaltungen zu aktuellen Fragestellungen.